Dieser Beitrag wurde bereits am 19. 07. 2012 veröffentlicht. Das ist eine ganze Weile her. Der Inhalt ist daher möglicherweise nicht mehr auf dem neuesten Stand.


Logo Kakapo.de - Das Portal für UmweltaktionenIn unserem letzten Artikel haben wir über Details des Aktionskonzepts von Kakapo.de, der neuen Community für Umwelt- und Sozialaktionen, berichtet. Kakapo hat jetzt eine Liste möglicher Umwelt- und Sozialaktionen veröffentlicht, die auf der Plattform von Aktionspaten selbst umgesetzt werden können. Diese Auflistung soll lediglich als Anstoß für weitere Aktionen unterschiedlicher Art dienen.

Hierbei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kakapo sucht jetzt erste Aktionspartner für die Premiere im Raum Aachen, Düren und Heinsberg.

Mögliche Umwelt- und Sozialaktionen

  • Flussläufe und angrenzende Ufer-/Auenbereiche säubern, und in einen ökologisch wertvollen Zustand versetzen. Stichwort: Plastikmüll
  • Renaturierung brachliegender Flächen durch Aufforstung neuer, kleiner „Urwälder“
  • Renaturierung brachliegender Flächen mit unterschiedlichsten Straucharten zur Lebensraumerweiterung einheimischer und unter Schutz stehender Insekten wie zum Beispiel: Bienen
  • Anlegen verschiedener Naturlehrpfade und Qualifizierung von Jugendlichen mit und ohne Behinderung zu „Naturlehrpfad-Führern“,
  • Bau, Anbringung und Betreuung von Nistkästen zum Beispiel für Fledermäuse oder die unter Schutz stehende Haselmaus, sowie für andere unter Artenschutz stehende Tiere. Herstellung der Nistkästen z. B. durch Werkstätten für Behinderte
  • Streuobstwiesen – Zusammenarbeit zwischen Kindertageseinrichtungen oder Grund-schulen und Seniorenheimen zur Bereitung von Marmeladen
  • (Seh-)Behindertengerechte Gestaltung von Wald-/Spazierwegen
  • Anlegen von Schulgärten oder „grünen“ Schulhöfen insbesondere auch in Schulen für Kinder und Jugendliche, die einer speziellen Förderung bedürfen
  • Theater- oder Zirkusprojekte unter Beteiligung von Kindern mit und ohne Behinderung

Das Projektteam verfolgt die Absicht, weitere Aktionspaten, Umwelt- und Sozialsponsoren und Aktionspartner zu gewinnen. Mit Fokus auf Umwelt- und Sozialbildung sollen zukünftig Aktionen in den ökologischen Bereichen Wasser, Energie, Luft und Boden und im sozialen Bereich durchgeführt werden. Die Einbindung weiterer Kommunen, Kreise und Bundesländer ist Zielsetzung des Projektteams.


Fragen?

Wenn Sie Fragen an das Team von ideendetektiv.de richten möchten, senden Sie uns gerne Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 02461 3418731 an.
Welche Umwelt- und Sozialaktionen sind auf Kakapo.de möglich?
Markiert in: