Dieser Beitrag wurde bereits am 19. 03. 2013 veröffentlicht. Das ist eine ganze Weile her. Der Inhalt ist daher möglicherweise nicht mehr auf dem neuesten Stand.


Facebook LogoEs ist immer wieder erheiternd bei FreundInnen auf Facebook in den älteren Beiträgen der Facebook-Chroniken  zu stöbern. Bei einer Statusänderung im realen Leben des Facebooknutzers, zeigt sich oftmals auch direkt eine wundersame Wandlung der geposteten Inhalte. Ein neuer Job, ein(e) neue(r) Lebensabschnittsgefährte/in oder ein plötzlich und unerwartet eintretender Reifeprozess des Menschen hinter der Tastatur: die Postings verändern sich oftmals „dramatisch“.

Da kann es hilfreich sein, ältere Beiträge, die vor dem realen Ereignis veröffentlicht wurden, „in einem Rutsch“ in ihrer Sichtbarkeit zu begrenzen. Facebook bietet tatsächlich mit der Funktion „Vergangene Beiträge einschränken“ eine derartige Möglichkeit. Man muss nur wissen wo sie versteckt ist.

Die Funktion verbirgt sich im Menüpunkt Privatsphäre-Einstellungen und Werkzeuge. Diese erreicht man nach einem ersten Klick auf das Zahnrad oben rechts und danach auf den Menüpunkt „Privatsphäre-Einstellungen“.

Zuerst öffnet sich die Seite Privatsphäre-Einstellungen und Werkzeuge. Hier klicken Sie auf "Vergangene Beiträge einschränken".

Zunächst öffnet sich die Seite Privatsphäre-Einstellungen und Werkzeuge. Hier klicken Sie auf „Vergangene Beiträge einschränken„. Dann sehen Sie eine weitere Infobox:

Wenn Sie diese Funktion verwenden, werden Inhalte, die Sie mit Freunden von Freunden geteilt oder öffentlich zugänglich gemacht haben, auf Freunde beschränkt.

Wenn Sie diese Funktion durch einen Klick auf „Alte Beiträge beschränken“ verwenden, werden Inhalte, die Sie mit Freunden von Freunden geteilt oder öffentlich zugänglich gemacht haben, auf Freunde beschränkt. Bedenken Sie dabei, dass dass markierte Personen und ihre Freunde diese Beiträge sehen können.

Beachten Sie aber: Einen Button zum Rückgängigmachen gibt es nicht!


Fragen?

Wenn Sie Fragen an das Team von ideendetektiv.de richten möchten, senden Sie uns gerne Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 02461 3418731 an.
Facebook Tipp: Vergangene Beiträge einschränken
Markiert in: