Dieser Beitrag wurde bereits am 28. 08. 2012 veröffentlicht. Das ist eine ganze Weile her. Der Inhalt ist daher möglicherweise nicht mehr auf dem neuesten Stand.


FNCT Unternehmensblog - KommentareKommentare sind für all diejenigen, die bloggen, das Salz in der Suppe. Über sie treten Sie in Kontakt mit den Lesern, erfahren etwas über die Wünsche und Fragen Ihrer (potentiellen) Kunden und haben die Möglichkeit, sich mit Kritik auseinanderzusetzen.

Mehr Besucher durch Facebook-Kommentare

Diese Erweiterung erlaubt Ihren Lesern das Veröffentlichen von Kommentaren in Ihrem Blog. Der Kommentar Ihres Artikels erscheint auf der Profilseite des Nutzers (Kommentierenden) in Facebook. Und zwar so, dass alle seine Freunde den Kommentar und den Link zu Ihrem Artikel sehen können. So erhalten Sie mehr Besucher, nämlich die interessierten Freunde Ihrer Leser auf Facebook. Das bringt am Ende mehr Traffic auf Ihrer Seite. Ein weiteres Highlight: Die Kommentare von Facebook Nutzern werden in den Blog so integriert, dass sie auch für Suchmaschinen indizierbar sind.

FNCT Unternehmensblogs - Bieten Sie Facebook Kommentare an...
Bieten Sie Facebook Kommentare an…

Ein Anti-Spam-Captcha schützt vor Kommentar-Spam

Stark frequentierte Blogs sind in der Regel früher oder später auch von Kommentaren zu Artikeln betroffen, die von Spammern eingestellt werden. Um dies initial zu verhindern richten wir für Sie überall dort, wo Kommentare abgegeben werden können, eine Captcha-Box ein. Vor dem Absenden eines Kommentars muss jeder Verfasser einen Zifferncode eingeben. Durch die Captcha-Box kann eine Vielzahl von Spamkommentaren vermieden, aber nicht ganz ausgeschlossen, werden.


Fragen?

Wenn Sie Fragen an das Team von ideendetektiv.de richten möchten, senden Sie uns gerne Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter 02461 3418731 an.
FNCT Unternehmensblogs: Kommentare
Markiert in: